Instantly share code, notes, and snippets.

View README.md

shebang support in Java 11

Seit Java 11 muss ein einzelnes Java-File nicht kompilliert werden, sondern kann direkt von java ausgeführt werden. Mehr noch: Es können Files, analog wie Shell-Scripts, direkt ausgeführt werden: dazu gibt's den shebang-Support. Damit das funktioniert, muss die Datei "executable" sein, d.h.: chmod u+x dateiname

Beispiel:

    #!/usr/bin/java --source 11
View gist:adb4c51930ea2fba9a9bb47d1d81d39b
<dependencies>
<!-- Spring -->
<dependency>
<groupId>org.springframework</groupId>
<artifactId>spring-context</artifactId>
<version>3.2.3.RELEASE</version>
<exclusions>
<!-- Exclude Commons Logging in favor of SLF4j -->
<exclusion>
<groupId>commons-logging</groupId>
View README.md

Schnellbleiche in maven

dieses POM (Project Object Model) organisiert das Bauen (builden) eines Projektes in Java 1.8 und lädt automatisch die Datenbanktreiber für H2 und PostgreSQL herunter - und natürlich die JUnit-Infrastruktur.

Abmachung:

Damit alles so läuft wie erwartet, müssen Java-Quellen im Unterordner

src/main/java 
View abgabe.md

Damit die Abgabe der git-Repos für mich einfacher ist, habe ich ein kleines Werkzeug geschrieben. Darum bitte ich Sie, mir zur Abgabe jeweils die Repos in folgender Form (die Form heisst YAML) zu mailen: (Beispiel, sie können 1 oder mehrere Repos abgeben):

   - name: gr14
     repos: 
       - https://github.engineering.zhaw.ch/hamzavig/02_Praktikum-1_Buch.git
       - https://github.engineering.zhaw.ch/hamzavig/02_Praktikum-2_Konto.git
View Codereview.md

Code Reviews Protokolle

Dies ist nicht der Ort, um die Protokolle zu kopieren - sondern dient dem Dozenten (und den Studenten) als Gedankenstütze und Ideentopf. Die Gruppen bekommen indivuell an den Sitzungen Aufträge.

Code Review 1

Traktanden

Kennenlernen
Erklären Vorgehen CodeReview

View pullall.sh
#!/bin/bash
for i in $(ls -d */); do
echo "======================="
echo ${i%%/}
echo "======================="
cd ${i%%/}
git pull
cd ..
done
View DbInsert.java
import java.sql.*;
public class DbInsert {
public static final String DB_CONN = "jdbc:h2:~/datenbanken/H2/prog2townst;AUTO_SERVER=TRUE";
public static void main(String[] args) throws ClassNotFoundException, SQLException {
//Class.forName("org.postgresql.Driver");
Connection con = DriverManager.getConnection(DB_CONN);